Gastbeitrag: Ein guter Text ist Gold wert

Ein schlechter Text kann Sie Geld und Kunden kosten. Erfahren Sie im Blogeintrag, warum es sich lohnt, professionelle Texter zu engagieren.
Heutzutage ist eine eigene Website für jedes Unternehmen ein Muss, eine virtuelle Visitenkarte. Doch nicht nur das Webdesign und die Grafiken sind wichtig. Professionell geschriebene Texte helfen Ihnen nicht nur bei Ihren Kunden einen kompetenten Eindruck zu hinterlassen, sondern sorgen auch dafür, dass sie im Netz durch die richtigen Keywords besser zu finden sind.
 
Oft wird das Texten auf die leichte Schulter genommen. Aber was ist, wenn ich Ihnen sage, dass ein richtig guter Text der wichtigste Faktor beim Kreieren Ihrer Website ist? Sogar Satzzeichen können Leben retten.
 

TEXTE, DIE IM GEDÄCHTNIS BLEIBEN

Vor kurzem wurde auf der Welt der 400. Todestag von William Shakespeare gefeiert. Noch heute lesen wir seine Texte und es gibt keinen bekannteren Dichter.

Und wer von Ihnen kennt nicht diesen Witz?
 
„Komm wir essen Opa!“ gegen „Komm wir essen, Opa!“ - Satzzeichen retten leben.
 
Ein professioneller Text kann also nicht nur einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kunden hinterlassen, sondern Ihnen auch Peinlichkeiten ersparen.

Man könnte es aber auch anders ausdrücken: Ein schlechter Text wird auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck hinterlassen, denn ihre potentiellen Kunden werden potentielle Kunden bleiben. Nichts wirkt inkompetenter oder unseriöser als eine Website oder Werbematerial, das mit Rechtschreibfehlern übersät ist.
 

ERWARTUNGEN AN DEN TEXTER / AN DIE TEXTERIN

Fehler zu machen ist menschlich. Hin und wieder kann ein Tippfehler passieren, manchmal richtet man sich nach der alten Rechtschreibung, oder es wird beim Probelesen etwas übersehen. Besonders als Unternehmer ist man für die eigenen Texte berufsblind und überliest die Fehler einfach.

Auch einem guten Texter / einer guten Texterin kann ein Fehler passieren. Doch als professionelle Arbeitskräfte sind wir Meister auf unserem Gebiet und wissen, worauf wir zu achten haben. 

Schließlich erwarten auch wir, dass ein Tattooartist keine Rechtschreibfehler auf unserer Haut hinterlässt, oder die Autoren von Medizinbüchern kleinlich genau auf Mengenangaben achten. Sie dürfen also an den von Ihnen engagierten Texter einen hohen Grad und einen ausbalancierten Mix aus Kreativität und Produkteinsicht erwarten. Und das Beste ist: Ihre Wünsche können jederzeit eingebaut werden.
 

ICH WILL EINEN GUTEN TEXTER FINDEN - ABER WIE?

Durchforsten Sie das Internet, Werbematerial und Texte Ihrer Kollegen und Konkurrenten. Welche Texte springen Ihnen besonders ins Auge? Welche Texte hinterlassen ein gutes Gefühl?

Nicht alle Texter sind gleich, denn wie bei allem auf dieser Welt sind auch die Geschmäcker beim Texten verschieden.

Fragen Sie Kollegen und Freunde nach Tipps und Vorschlägen, meist freuen sich gute TexterInnen auf die Weiterempfehlung ihrer bereits bestehenden Kunden. Durchstöbern Sie Google nach Ihren geeigneten Kriterien und seien Sie genau. Für jeden Menschen in der Unternehmerwelt gibt es den geeigneten Texter. Man muss ihn oder sie nur finden.

Natürlich will auch selly dafür sorgen, dass Sie mit guten Textern in Kontakt kommen.
Darum bin ich ab sofort als selly Teammitglied für Sie und Ihre Texte da. Mehr Informationen dürfen Sie sich gerne auch auf meiner persönlichen Website einholen. (www.sonjabirgmann.com)
 

CONCLUSIO

Die Suche nach einem guten Texter / einer guten Texterin kann ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen und ist vielleicht nicht ganz so billig. Aber am Ende wird sich jeder Cent, den Sie in einen gut geschriebenen Text investieren auszahlen und sich in Ihrem Erfolg garantiert widerspiegeln.

Und wenn Sie mir nicht glauben, dann probieren Sie es aus. Der Unterschied wird sich bemerkbar machen.

Herzlichst,
Ihre Sonja Birgmann